» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

UHC Hamburg gegen Mannheimer HC lautet am Sonntag das Damen-Finale

MHC-Herren stehen gegen RW Köln erstmals in einem DM-Finale auf dem Feld

 

27.05.2017 - Der UHC Hamburg hat das erste Damen-Halbfinale der D&S Final Four in Mannheim nach Penaltyschießen gegen die Kölner Damen mit 4:2 gewonnen. Der MHC setzte sich im zweiten Semifinale durch. Glück hatten die MHC-Herren bei ihrem Sieg im Penaltyschießen gegen Mülheim. Auch RW Köln hatte nach 3:0-Führung Mühe gegen den HTHC, siegte knapp 4:3.

» Herren-Halbfinale: RW Köln - HTHC 4:3 (3:1)
» Herren-Halbfinale: MHC - Mülheim 4:3 n.P.
» Damen-Halbfinale: MHC - Alster 3:2 (2:2)
» Damen-Halbfinale: UHC - RW Köln 4:2 n.P.

SPORT1 überträgt live von den D&S Final Four

Ein Herren-Halbfinale und Highlights im Free-TV / Alle Spiele im Sport1.de-Livestream

 

22.05.2017 - Der Fernsehsender Sport1 wird von den D&S Final Four am 27./28. Mai in Mannheim live im Free-TV berichten. Der renommierte Sportsender zeigt am Samstag, 27. Mai, ab 14:30 Uhr die beiden Damen-Halbfinals in Zusammenfassungen und wird das erste Herren-Halbfinale von 15:00 bis 17:00 Uhr live und in voller Länge übertragen. Alle Spiele sind zudem im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de abrufbar.


» weiter lesen

Ausrichter des Deutschen Jugendpokals 2017 stehen fest!

DHB Jugend vergibt DJP-Endrunde an 4 Clubs

 

26.05.2017 - Die DHB Jugend hat die Endrundenausrichter des Deutschen Jugendpokals 2017 ausgewählt. Die Endrunden "Nord" werden beim Hamburger Poloclub (MJB) und dem Großbeerener HC (WJB) ausgetragen, für die "Süd" Endrunden treffen sich die Teams beim Kahlenberger HTC (MJB) und dem Ratinger TV (WJB), die den organisatorischen Teil in Kooperation bewältigen wollen.

» Alle Details finden sich auf den Sonderseiten zum Jugendpokal

2. Bundesliga: Damen-Endspiel in Braunschweig

Herren des Münchner SC haben in Stuttgart ersten Matchball zum Aufstieg

 

26.05.2017 - Am vorletzten Saisonwochenende in der 2. Bundesliga stehen zwei Spiele im Mittelpunkt des Interesses. Bei den Herren ist es der Auftritt des Münchner SC in Stuttgart. Gewinnen die Bayern, haben sie ihren Vorsprung auf BW Berlin endgültig über die Ziellinie gebracht und stehen als Erstligaaufsteiger fest. In Braunschweig könnte bei den Damen die Aufstiegsentscheidung der Nord-Gruppe fallen. Die Eintracht will mit einem Sieg den Spitzenreiter Raffelberg stürzen. Siegen die Duisburger Gäste beim Verfolger, haben sie ihren Aufstieg sicher. Auch im Abstiegskampf gibt es viele wichtige Spiele.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

Stellenausschreibung

Der Berliner Hockey-Verband sucht Geschäftsstellenleiter (m/w)

 

18.05.2017 - Der Berliner Hockey-Verband e.V. (BHV) regelt für das Feld- und Hallenhockey den Spielbetrieb (auch bei Freundschaftsspielen) für alle Altersklassen der ihm angeschlossenen Vereine, unterstützt deren Sportentwicklung und fördert den Leistungssport auf Verbandsebene. Er vertritt die Interessen der Vereine in übergeordneten nationalen Verbänden.

Da die derzeitige Stelleninhaberin sich beruflich verändert sucht der BHV zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsstellenleiter (m/w).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis Donnerstag, den 01.06.2017 mit Lebenslauf, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins an: Mail sendenbewerbung@berlinhockey.de.

» Offizielle Ausschreibung

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


26.05.2017 - DHB

Beschlüsse des 53. Ordentlichen Bundestages »


23.05.2017 - DHB

Endrunde Deutsche Feldhockey Meisterschaft der Damen und Herren 2017 »


20. Mai 2017
Internationale Links


 

» Impressum © 2017 • hockey.de