Nord (IGN)

Hockey Nachrichten

Personelle Wechsel im Schiedsrichterwesen SHHV-HHV

Michael Schütte neuer Vorstand Schiedsrichter im SHHV

 

22.06.2022 - Personelle Wechsel im Schiedsrichterwesen SHHV-HHV

Am 14.06.2022 hat Michael Schütte das Amt des Schiedsrichter-Vorstands im Hamburger Hockey-Verband abgegeben. Die Mitgliederversammlung des HHV wählte Jan Borgmann einstimmig zum Schiedsrichter-Vorstand des HHV.

Zugleich stellte Michael Schütte sich dem Schleswig-Holsteinischen Hockey-Verband zur Leitung des Schiedsrichterwesens zur Verfügung; er wurde vom SHHV kommissarisch zum Schiedsrichter-Vorstand des SHHV berufen. Die Schiedsrichter-Vorstände des HHV und des SHHV haben nunmehr ihre Mannschaften – die Schiedsrichter- und Regelausschüsse HHV, SHHV und der Spielgemeinschaft HHV-SHHV – wie folgt zusammengestellt:

Schiedsrichter- und Regelausschüsse

1. der Spielgemeinschaft HHV-SHHV

Vorsitz: Jan Borgmann (SR-Vorstand HHV)

Michael Schütte (SR-Vorstand SHHV)

Weitere Mitglieder: Klaus Studemund

Maya Antia-Frese (Nachwuchsschiedsrichter-Referentin SHHV)

Malte Garske (Nachwuchsschiedsrichter-Referent HHV)

Andreas Küpper (SR-Ansetzungen HHV-SHHV und IGN)

2. des Hamburger Hockey-Verbandes

Vorsitz: Jan Borgmann

Weiteres Mitglied: Malte Garske

3. des Schleswig-Holsteinischen Hockey-Verbandes

Vorsitz: Michael Schütte

Weiteres Mitglied: Maya Antia-Frese

3. KIWI-HOCKEY-CUP am 25./26. Juni 2022

Beim THK Rissen

 

16.06.2022 - Nach zwei Jahren Pause veranstaltet der Traditionsverein THK Rissen im Hamburger Westen am 25./26. Juni 2022 endlich wieder sein bereits legendäres Jugend-Hockey-Turnier – den 3. KIWI-Hockey-CUP. Ca. 330 hockeybegeisterte TeilnehmerInnen aus 9 Städten aus ganz Deutschland, Dänemark und den Niederlanden sind in Rissen zu Gast. Mehr als 12 Vereine, u.a. aus Berlin, Braunschweig, Delmenhorst, Hannover, Slagelse (DK) und Bloemendaal (NL) schicken ihre jugendlichen SpielerInnen nach Hamburg.

» mehr dazu hier...

DHB-Silberschild 2022 bei Eintracht Dortmund

18./19. Juni 2022

 

15.06.2022 - Am 18./19. Juni findet der DHB-Silberschild, der Verbandswettbewerb der männlichen Auswahlteams über 50 Jahre, bei Eintracht Dortmund statt. Der Spielplan sieht für die Gruppenphase eine Einteilung in 2 Gruppen à fünf Mannschaften vor. Das Team aus Hamburg ist in der Gruppe A mit den folgenden Landesverbänden: Westdeutscher Hockey-Verband, Berliner Hockey-Verband, Bayerischer Hockey-Verband und Schleswig-Holsteinischer Hockey-Verband. Wir wünschen der Hamburger Mannschaft viel Erfolg.

» mehr dazu...

Weibliche U21: Zunehmende Spieldominanz, aber abnehmende Trefferzahl

Deutsche Juniorinnen gewinnen in Leipzig drei EM-Tests gegen die Tschechien-Damen

 

21.06.2022 - Mit drei Länderspielen gegen die Damenauswahl von Tschechien haben die deutschen Juniorinnen vorige Woche die direkte Vorbereitung auf die U21-Europameisterschaft (Ende Juli in Gent/Belgien) aufgenommen. Auf der Anlage des ATV in Leipzig siegte die DHB-Auswahl mit 8:1, 4:2 und 1:0. „Obwohl die Ergebnisse von Spiel zu Spiel knapper geworden sind, hatte unsere Spieldominanz über die kleine Serie hinweg eher zugenommen“, beobachtete U21-Bundestrainer Akim Bouchouchi


» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U21

Jugend-Länderpokal Feld 2022 vom 18.-19. Juni in Hamburg

Nachwuchskader spielen beim THC Klipper und THK Rissen

 

14.06.2022 - Am kommenden Wochenende, 18.-19. Juni 2022, findet in Hamburg der Jugend-Länderpokal Feld U16 der Jahrgänge 2006/2007 statt, ein Wettbewerb der Verbands-Nachwuchsmannschaften. Die männlichen Auswahlteams spielen um den Franz-Schmitz-Pokal und der weibliche Nachwuchskader um den Hessenschild. Ausrichter der diesjährigen Länderturniere sind der THK Rissen bei der weiblichen U16 und der Klipper THC bei der männlichen U16.

» weiter lesen

FIH Pro League: Deutschland vs Niederlande 1:3 (0:2)

Danas verlieren auch das zweite Spiel gegen den amtierenden Weltmeister

 

12.06.2022 - Auch im zweiten Spiel der deutschen Hockeynationalmannschaft der Damen gegen die Niederlande sollte es zu keinem Punktgewinn für die Danas reichen. Beim heutigen Spiel in der FIH Pro League verlor das Team von Valentin Altenburg gegen den amtierenden Weltmeister mit 1:3. Nach einer 2:0-Führung für die Niederländerinnen durch Tore von Freeke Moes (10. Min) und Xan de Waard (22. Min) war es Kapitänin Sonja Zimmermann, die für das deutsche Team in der 35. Minute auf 1:2 verkürzte. Alle weiteren offensiven Bemühungen der Danas blieben erfolglos. Den Entstand von 3:1 für die Niederlande markierte Yibbi Jansen in der 42. Minute.

» zum Spielbericht

FIH Pro League: Deutschland vs. Niederlande 4:1 (0:1)

4:1 (!) gegen die Niederlande! – Honamas mit Prestigeerfolg

 

12.06.2022 - Was für ein Spiel !!! 4:1 stand es am Ende für die Honamas in Hamburg im zweiten Spiel in der FIH Pro League an diesem Wochenende gegen die Niederlande. Bei der Revanche für die Niederlage vom Vortag sahen die Zuschauer vor allem in der zweiten Halbzeit eine dominante deutsche Mannschaft, die dem Tabellenführer der FIH Pro League keine Chance ließ. Die Tore für das deutsche Team erzielten – nach einem 0:1 Rückstand in der 3. Minute durch Koen Bijen – Moritz Ludwig (31. Minute), Marco Miltkau (36. Minute), Niklas Bosserhoff (47. Minute) und Constantin Staib (49. Minute).

» zum Spielbericht

2. Bundesliga

Letztes Wochenende der 2. Bundesliga

 

11.06.2022 - Die Aufsteiger stehen fest, aber die letzten Absteiger werden erst an diesem Wochenende ermittelt. Bei den Damen stehen ETUF Essen (Nord) und TSV Schott Mainz sowie TC Blau-Weiss Berlin (beide Süd) als Absteiger fest. Im Norden fällt die Entscheidung zwischen der TG Heimfeld und Eintracht Braunschweig. Im Süden liegt der ATV Leipzig 5 Punkte hinter dem TuS Obermenzing zurück.

Bei den Herren steigen in der Gruppe Nord drei Teams ab: Der Bonner THV und der TK Rissen stehen fest, der Dritte wird voraussichtlich zwischen Klipper THC und DHC Hannover ermittelt. In der Süd-Gruppe steigt der Berliner SC ab. Als zweiter Absteiger kommen der HC Ludwigsburg oder die Zehlendorfer Wespen infrage.

» Spielberichte der Bundesligen

FIH Pro League Deutschland vs Niederlande 2:3 (2:0)

Bittere Niederlage für die Danas

 

11.06.2022 - Nach einer 2:0 Führung in der ersten Halbzeit verloren die Deutschen Damen in der FIH Pro League noch mit 3:2 gegen den amtierenden Weltmeister. Beim Club an der Alster in Hamburg, vor 2500 Fans, nutze das deutsche Team von Valentin Altenburg ihre Chancen in der ersten Halbzeit und schickten die Niederländerinnen mit einem Rückstand in die Kabine. Die Damen in Orange zeigten in der zweiten Halbzeit abermals ihre Klasse und drehte das Spiel noch zu einem 3:2 für sich. Die 15. Niederlage in Folge für die Danas gegen die Niederlande. Für Deutschland trafen Sara Strauss und Sonja Zimmermann. Die Tore für die Niederlande trafen Felice Albers, Lidewij Welten und Frédérique Matla.

» zum Spielbericht

Ehrenamtshelden und -heldinnen gesucht!

Das Hockey Jugend Netzwerk lädt junge Engagierte nach Lübeck ein

 

23.05.2022 - Endlich können wir jungen Engagierten wieder die Möglichkeit bieten, sich in ganz Hockey-Deutschland zu vernetzen. Das Hockey Jugend Netzwerk plant ein Wochenende für alle ehrenamtlich Tätigen zwischen 16 und 26 Jahren mit Hockey, der Möglichkeit Hockey5 ausgiebig zu testen, einem Exkurs zum Quidditch, Workshops um Thema Trendsportarten und Ehrenamt, Zeit zum Kennenlernen und und und... Gezeltet wird auf der Anlage des Lübecker Ballspielverein Phönix.

» Zur Anmeldung auf akademie.hockey.de

FIH Pro League: Deutschland vs. Argentinien 1:3 (1:2)

Tabellenführer Argentinien bezwingt die Danas erneut

 

22.05.2022 - In der FIH Proleague trafen die Danas am 22. Mai 2022 in Berlin zum zweiten Mal in 48 Stunden auf Argentinien. Nachdem die Mannschaft von Bundestrainer Valentin Altenburg den Südamerikanerinnen am Vortag knapp mit 1:2 unterlag, musste sich Deutschland im zweiten Spiel deutlicher, mit 1:3, geschlagen geben. Das Tor für Deutschland erzielte Nike Lorenz. Für Argentinien traf zweimal Maria Granatto und einmal Jimena Cedres.

» zum Spielbericht

FIH Pro League: Deutschland - Argentinien (0:1, 1:1, 4:2 n.SO)

Zweiter Sieg in Berlin: Honamas gewinnen im Shootout gegen Argentinien

 

22.05.2022 - Die Honamas feiern durch einen Sieg im Shootout gegen Argentinien vor 3.000 Zuschauern in Berlin einen erfolgreichen Abschluss des FIH Pro League Wochenendes. Den Rückstand durch Maico Casella in der 15. Minute nach einer Strafecke glich Marco Miltkau durch seinen Treffer in der 43. Minute aus. Weitere Tore konnten beide Teams nicht erzielen. Das deutsche Team gewann den anschließenden Shootout mit 4:2. Durch den Sieg verbessern sich die Honamas auf den zweiten Platz der FIH Pro League.

» zum Spielbericht

FIH Pro League: Danas Sieg im 2.Spiel vs. England

Deutschland vs. England 4:1 (2:0)

 

05.05.2022 - Nach der unglücklichen 3:4-Niederlage am Mittwoch, machten es die Danas im zweiten Spiel gegen die Engländerinnen deutlich besser und gewannen das Spiel mit 4:1. Die Tore für die deutsche Mannschaft erzielten Charlotte Stapenhorst, Nike Lorenz, Hannah Gablac und Pia Maertens. Das zwischenzeitliche 3:1 für die Engländerinnen erzielte Hannah Martin nach einer Strafecke.

» weiter

FIH Pro League Damen: Deutschland vs. England 3:4 (2:1)

Die Danas unterliegen athletischen Engländerinnen knapp

 

04.05.2022 - In der FIH Pro League trafen die Danas auf die britische Auswahl. Im ersten von zwei Spielen im SparkassenPark Mönchengladbach musste sich die Mannschaft von Trainer Valentin Altenburg nach 60. Minuten mit 3:4 geschlagen geben. Die Tore für Deutschland erzielten Hannah Gablac, Nike Lorenz und Sonja Zimmermann. Für die Engländerinnen trafen Tessa Howard, Grace Balsdon und zwei Mal Darcy Bourne.

» weiter

Die Honamas müssen sich den Engländern mit 0:1 geschlagen geben

FIH Pro League Herren: Deutschland vs. England 0:1 (0:1)

 

05.05.2022 - Im Spiel gegen England war die deutsche Nationalmannschaft das stärkere Team, jedoch traf die englische Auswahl mit Nicholas Bandurak kurz vor dem Ende des ersten Viertels zum 0:1. Im Anschluss konnten die Deutschen ihre Chancen allerdings nicht nutzen und somit blieb es beim Endstand von 0:1.

» weiter

Jetzt als Ausrichter bewerben!

Deutscher Jugendpokal 2022 im eigenen Club?!

 

03.05.2022 - Der 9. Jugendpokal sucht seine Ausrichter! Sofort bewerben, um ein tolles Event auf die eigene Anlage zu holen. Großer Vorteil ist außerdem, dass der Ausrichter auch sogleich die Teilnahme des eigenen Teams sichert.

Zur Ausrichtung werden hiermit alle vier Endrunden Turniere (Altersklasse U16) ausgeschrieben: in Nord- und in Süddeutschland jeweils eine männliche und eine weibliche Endrunde.

Es sind auch Doppelausrichtungen in einem Club möglich, sofern ein Verein über zwei Plätze in unmittelbarer Nähe zueinander verfügt. Eine weitere Option sind Ausrichtungen benachbarter Clubs in Kooperationen wie bereits in vergangen Jahren erfolgreich durchgeführt. Die Wochenenden wurden nach Rücksprache mit den Landesverbänden wie folgt fixiert: NORD: 24./25.09.2022 SÜD: 08./09.10.2022

Die vollständigen Durchführungsbestimmungen in denen die Ausrichter- und Qualifikationskriterien genau beschrieben sind finden sich in Kürze unter Downloads auf der Sonderseite.

Sollten Sie sich für eine Ausrichtung interessieren, füllen Sie bitte den Bewerbungsbogen aus und senden Sie diesen bis zum 15.06.2022 an Wibke Weisel (Direktorin Jugend, weisel@deutscher-hockey-bund.de).

» Bewerbungsbogen (pdf) » Ausschreibung (pdf)

Für alle Mitglieder des Deutschen Hockey-Bundes

10% Rabatt auf Tickets für die Frauen-WM

 

27.04.2022 - Im Juli (01.-17.07.2022) findet in Spanien und den Niederlanden die Weltmeisterschaft der Frauen statt. Alle Mitglieder des Deutschen Hockey-Bundes erhalten 10% Rabatt beim Kauf einer Erwachsenen-Einzelkarte für die Spiele in Terrassa, Spanien.

Um von den 10% Rabatt profitieren zu können, muss folgender Code eingegeben werden: GERHWC.

Die Aktion endet am 1. Mai 2022. Bei Fragen, könnt ihr euch direkt an den Ticketing-Service von Terrassa wenden: ticketing@terrassa2022.com.

» zur Ticketseite

Goldenes Feld 2022: Der Preis für erfolgreiche Vereinsentwicklung

1000 Euro Preisgeld und öffentlichkeitswirksame Preisübergabe / jetzt bis 31. Mai bewerben!

 

26.04.2022 - Bereits zum 13.Mal schreibt die Hockeyjugend in 2022 die Ehrung Das Goldene Feld aus.

Der DHB-Jugendvorstand möchte mit der Vergabe des Preises die Wertschätzung und Anerkennung ehrenamtlicher Arbeit im Verein mit besonderem Schwerpunkt in der Jugendförderung zum Ausdruck bringen. Kriterien sind dabei unter anderem die Durchführung und Kooperation mit Schul-AG’s, die Entwicklung der Trainer*innensituation, das Vorhandensein von Hockeyscouts und Jugendsprecher*innen oder die Ausbildung von Nachwuchsschiedsrichter*innen im Hockeyverein. Der Verein, dem das Goldene Feld verliehen wird, erhält ein „Goldenes Feld“ als Schild für sein Clubgelände sowie eine Geldprämie in Höhe von 1.000 Euro; beides wird natürlich vor Ort durch einen DHB-Vertreter öffentlichkeitswirksam übergeben.

Bis 31. Mai läuft noch die Bewerbungsfrist!

» zum Bewerbungsbogen (docx)

Stellenausschreibung Direktor Bildung (m/w/d)

Bewirb Dich jetzt bis zum 13. Mai 2022

 

20.04.2022 - Du möchtest mit uns das Thema Bildung in einem der erfolgreichsten olympischen Spitzenverbände neu aufstellen? Als Organisation fördern und fordern wir lebenslanges Lernen. Für den aktuellen olympischen Zyklus hat sich der DHB zum strategischen Ziel gesetzt, die Trainerausbildung auf ein neues Qualitäts- und Quantitätsniveau zu heben. Sei also dabei, denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Direktor Bildung (m/w/d). Bewirb Dich jetzt bis zum 13. Mai 2022 auf diese Führungsposition. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

» zur Ausschreibung (pdf)

Stellenausschreibung Projektassistenz Event-Bereich (m/w/d)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

20.04.2022 - Du bist auf der Suche nach einer spannenden Stelle im Event-Bereich in einem der erfolgreichsten olympischen Spitzenverbände? Für den Aufbau unserer Inhouse Event-Abteilung suchen wir Dich zur Verstärkung bei unseren anstehenden internationalen Events in den nächsten Jahren. Sei also dabei, denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine Projektassistenz im Event-Bereich (m/w/d) für den DHB.

Dann bewirb Dich jetzt bis zum 13. Mai 2022. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

» zur Ausschreibung (pdf)

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
30. Juni 2022

» Nachrichten Archiv

25. + 26. Juni 2022
24.+25.09./08.+09.10.2022
Apps für den Ergebnisdienst
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de